Das I LOCK IT Gründerteam in „Die Höhle der Löwen“

  • Posted on
  • 0
Das I LOCK IT Gründerteam in „Die Höhle der Löwen“

© Foto: MG RTL D 

Das I LOCK IT Gründerteam in „Die Höhle der Löwen“

Gestern Abend war es endlich soweit. Unsere Vorstellung von I LOCK IT in „Die Höhle der Löwen“ wurde ausgestrahlt. I LOCK IT ist bereits vielen Leuten ein Begriff und wurde in diversen Medien thematisiert. Doch so eine Fernsehausstrahlung ist schon etwas Besonderes.

 

Die erfolgreiche VOX Sendung lädt Start-up Unternehmen ein, ihre Produktideen namhaften Investoren zu präsentieren. Ziel ist es, einen der Investoren zu überzeugen, sodass dieser bereit ist mit seiner Erfahrung und Kapital das Unternehmen zu unterstützen.

 

Die Aufzeichnung unserer Präsentation ist schon eine Weile her, sodass wir genügend Zeit hatten, um Spannung und Vorfreude aufzubauen. Wie wirkt das Gründerteam vor der Kamera und wie reagiert die Jury auf unser intelligentes Fahrradschloss? Das Team schaute gemeinsam in den Büroräumen, zusammen mit über 3 Mio Zuschauern. Die Fans von I LOCK IT wurden ordentlich auf die Folter gespannt. Wir durften als Schlusslicht der Sendung unser Unternehmen den Löwen vorstellen.

 

Um kurz das Ergebnis vorweg zu nehmen: Nein, es kam kein Deal mit einem Investor zustande.

 

Die gesamte Jury äußerte sich grundlegend positiv zu I LOCK IT und teilte die Meinung des Gründerteams, dass das intelligente Fahrradschloss eine sinnvolle Idee mit innovativen Funktionen ist.

Vorgestellt wurde der Prototyp von I LOCK IT, denn zu diesem Zeitpunkt befand sich die Produktentwicklung noch in einem frühen Anfangsstadium. Kurz zuvor wurden die Ziele der Crowdfunding Kampagne auf Kickstarter erreicht, wodurch nun die Planung für die Serienproduktion richtig durchstarten konnte. Gleichzeitig wurde das Team immer weiter verstärkt, um den wachsenden Anforderungen an das junge Start-up Unternehmen gewachsen zu sein.

 

Diesem frühen Stadium in der Produkt- und Unternehmensentwicklung ist es wohl geschuldet, dass die Jury nicht in I LOCK IT investieren wollte. Vielleicht hätte man den einen oder anderen Löwen mit einer leidenschaftlicheren Präsentation überzeugen können.

Der Prototyp von I LOCK IT

 

Doch die Aussage, dass wir „für unsere Idee nicht brennen“ würden, wollen wir so nicht auf uns sitzen lassen! Denn um die Idee eines Fahrradschlosses mit innovativem Funktionen zu einem funktionierenden Produkt zu entwickeln, bedarf es einer ganz besonderen Motivation.

Und auch wenn man es unserem Gründerteam äußerlich nicht ansah, so sind sie von I LOCK IT überzeugt und setzen sich leidenschaftlich für ihr Unternehmen und ihre Mitarbeiter ein. Wahrscheinlich liegt es tatsächlich in der Natur eines Ingenieurs, lieber im Hintergrund agieren zu wollen.

 

Schließlich möchten wir vor allem mit unserem Produkt I LOCK IT überzeugen.

 

In „Die Höhle der Löwen“ hat also kein Investor zugeschlagen. Dennoch kein Grund für uns, die Köpfe hängen zu lassen. Denn I LOCK IT hat eine Menge Potential zu bieten. Zusammen mit starken Partnern wurde der Prototyp in die Serienproduktion weiterentwickelt. Über 2.000 Schlösser wurden bereits ausgeliefert und schützen Fahrräder in ganz Deutschland, Europa und darüber hinaus. Und an dieser Stelle fangen wir erst richtig an.

 

Wir würden uns freuen, wenn Ihr I LOCK IT weiterhin begleitet. Die Berichte aus Euren Alltagserfahrungen mit I LOCK IT bedeuten uns sehr viel und helfen uns sehr, das intelligente Fahrradschloss noch besser zu machen.

 

Liebe Grüße,

das I LOCK IT Team

Comments

  1. Rainer Piplak Rainer Piplak

    Heute habe ich es montiert und installiert. Die ersten Tests haben bestens funktioniert. Es ist kein preiswertes Schloss, jedoch habe ich nach einer Lösung fürs kurzfristige anhalten gesucht. Dieses Schloss scheint mir eine gute Lösung zu sein. Für längeres parken lasse ich mein Rad sowieso nicht unbeaufsichtigt.

  2. Franz Weber Franz Weber

    Habe das Schloss seit einer Woche im Einsatz an meinem e-Bike. Super! Genau das hat noch gefehlt. Es funktioniert wirklich magisch gut. Und womit ich überhaupt nicht gerechnet habe. Es ist sogar leichter als mein altes Rahmenschloss, welches es ersetzt hat. Fünf Sterne

  3. Heintzkill Wolfgang Heintzkill Wolfgang

    Hallo I - Locket Team
    Bleibt auf alle Fälle dran, da steck Potenzial drin.
    Ich bin Instandhaltungsleiter in einem größeren Betrieb.
    Wir benutzen für unsere Instandhalter ca 10 Fahrräder, welche immer wieder Zweck entfremdet werden und wir diese suchen müssen. Ich beabsichtige im neuen Jahr Kontakt zu Ihnen aufzunehmen, um eine Lösung zu finden, wie wir die 10 Fahräder mit Ihren Schlössern ausrüsten. Gleichzeitig müssen aber ca 30 Personen die Fahrräder nutzen können.
    Ich bin gespannt ob wir das hinbekommen.

    Mit neugierigen Grüßen
    Heintzkill

  4. Jens Jens

    Ich habe gestern die Sendung verfolgt und habe mich gewundert wie lange die Aufzeichnung her sein muss.
    Ich habe das Schloß nun schon seid Juni. Bei solch langem Zeitraum habe ich den Eindruck diese Sendung könnte eher schaden als nützen. Wie soll der nicht informierte Zuschauer wissen das das Produkt schon lange auf dem Markt ist? Das bestätigt mich mal wieder in meiner Meinung das solche Sendungen nicht das wieder geben was sie versprechen.
    Ich für meinen Teil freue mich das ihr es zur Serienreife gebracht habt und wünsche euch weiterhin viel Erfolg.

  5. Ralf Ralf

    Hallo,
    Durch meine Support-Anfrage habe ich gestern vom Fernseh-Auftritt erfahren und mir erstmalig die Sendung angeschaut.....
    Die Sendung dient Euch ja nicht nur die 5 Investoren zu überzeugen, sondern um einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu werden, das ist sicherlich gelungen und vielleicht melden sich ja auch andere Investoren (z. B.-E-Bike-Produzenten, die gerne eine Sonderedition einbauen wollen....).
    Ihr kriegt sicherlich im Moment eine Menge kluger Ratschläge, daher von mir keiner mehr nur "Nicht locker lassen", wünsche Euch viel Erfolg und - egoistisch - eine rasche Fertigstellung der neuen iOS-App.
    Gruß aus Berlin
    Ralf

Leave a comment
* Your email address will not be published
* Required fields

You have further questions?

Give us a call: (+49)3381 3283 078 - We are there for you monday till friday between 9:00 and 15:00.