GPS Fahrradschloss

 

GPS Karte

 

Was ist eigentlich GPS?

GPS steht für Global Positioning System und ist ein globales Navigationssatellitensystem für die Positionsbestimmung.

Es erlaubt die Ermittlung der aktuellen Position in Echtzeit. Hierbei kann die Genauigkeit von zehn bis hin zu einem Meter variieren. Mittlerweile hat sich dieses Verfahren als das weltweit wichtigste Ortungsverfahren etabliert und wird in Navigationssystemen weit verbreitet genutzt.

 

Warum ist kein GPS in I LOCK IT integriert?

Um GPS Fahrradschlösser wirklich nützlich zu machen, wäre eine mobile SIM-Karte nötig, um die Koordinaten, bei Diebstahl, an das Smartphone zu senden. Denn nur so wäre die Nachverfolgung von Fahrrad mit Schloss möglich. Demzufolge würden monatliche Kosten für die Nutzung der SIM-Karte hinzu kommen. Ebenso verbraucht die Mobilfunkverbindung sehr viel Energie. Ein häufiges Laden des Akkus wäre das Resultat.

Der Wunsch nach der GPS-Integration in I LOCK IT liegt vor allem in einem erhöhten Sicherheitsanspruch begründet. Bei einem Fahrraddiebstahl ist die Hoffnung groß mit Hilfe des Trackings das Fahrrad wiederzufinden. Da gerade bei höherpreisigen Fahrrädern die Fahrraddiebstähle sehr professionell durchgeführt werden, wäre ein Ortungssystem dennoch schnell identifiziert, entfernt und somit nutzlos.

Deshalb ist I LOCK IT vor allem für die Diebstahlprävention ausgestattet. Robuste Materialien, cleveres Zubehör und eine integrierte Alarmanlage macht es Fahrraddieben schwer, Ihr Fahrrad zu entwenden. Aus diesen Gründen haben wir uns gegen GPS im intelligenten Fahrradschloss entschieden, denn für uns steht die Sicherheit, der Komfort und eine lange Akkulaufzeit im Vordergrund.

 

GPS Fahrrad Abgestellt

 

Was kann die Standortbestimmung von I LOCK IT?

Die Standortbestimmung kann einige nützliche Funktionen für Ihr Fahrrad bereit halten. Bei Ausflügen in eine fremde Umgebung kann es schon einmal passieren, dass man die Orientierung verliert und man sich nicht mehr daran erinnern kann, wo das Fahrrad abgestellt wurde. Auch wenn Freunde und Familie Ihr Fahrrad mitbenutzen, ist es äußerst hilfreich zu wissen, wo genau das Fahrrad abgestellt wurde.

I LOCK IT nutzt die Standortlokalisierung Ihres Smartphones, um den Standort Ihres Fahrrades zu bestimmen. Sobald Sie Ihr Fahrrad abstellen und I LOCK IT schließt, werden die GPS-Koordinaten Ihres Smartphones für die letzte Abstellposition Ihres Fahrrades genutzt und in der I LOCK IT App gespeichert.

Mit der I LOCK IT App können Sie also den letzten Standort Ihres Fahrrades ganz einfach bestimmen und die Position auch an Ihre Freunde und Familie weitergeben.

 

Sie haben offene Fragen?

Rufen Sie uns an: 03381 3283 078 - Wir sind Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 15:00 Uhr für Sie da.