Fahrrad Alarmanlage im Überblick:
Schützen Sie Ihr Fahrrad mit der besten Fahrrad Alarmanlage

Autos sind standardmäßig mit einer Alarmanlage ausgestattet und bei Motorrädern und Häusern können Sie diese problemlos nachrüsten. Am eigenen Fahrrad, welches Ihnen lieb und teuer ist, ist eine Fahrrad Alarmanlage bisher eher unüblich und gehört meist nicht zur Standardausstattung.

Eine Fahrrad Alarmanlage – Aufrüsten lohnt sich

Ein Fahrraddiebstahl ist eine sehr ärgerliche Sache, die mit Kosten und Zeitaufwand verbunden ist. Darüber hinaus stehlen Diebe auch gerne Fahrradzubehör. Zwar ist das Zubehör meist kostengünstig zu ersetzen, dennoch ist es keine Freude, ohne Fahrradsattel nach Hause zu fahren. Es ist also wichtig, alle Maßnahmen für effektiven Diebstahlschutz umzusetzen.

Der bisher alleinige Schutz durch ein klassisches Fahrradschloss wird von einer Fahrrad Alarmanlage ergänzt. Fahrraddiebe – insbesondere die Profis – machen keinen Halt vor Fahrradschlössern, die sie schon etliche Male vorher aufgebrochen haben.

Die Erfahrung gibt ihnen die Sicherheit, binnen kürzester Zeit das Fahrrad stehlen zu können. Hat man also Pech, und der Dieb sucht sich das eigene Fahrrad aus, dann stehen die Chancen sehr schlecht.
Der handelsübliche Schutz hat also ausgedient und sollte durch eine Alarmanlage unbedingt ergänzt werden.

Fahrrad Alarmanlage I LOCK IT-fahrradschloss mit alarm-fahrrad alarm

I LOCK IT ist die beste Fahrrad Alarmanlage mit innovativen Funktionen

Mit I LOCK IT - einem Fahrradschloss mit Alarm - maximieren Sie die Sicherheit für Ihr Fahrrad oder E-Bike vor Diebstahl.

I LOCK IT classic Fahrradschloss online kaufen

Denn I LOCK IT:

  • Hat einen 110 dB lauten Alarm, der durch intelligente Bewegungssensoren ausgelöst wird
  • Sendet Ihnen eine Benachrichtigung auf Ihr Smartphone
  • Sichert Ihr Fahrrad bei kurzen Stopps vollautomatisch per App oder Handsender
  • Ist in seiner Bedienung äußerst komfortabel
  • Ist mit robusten Materialien konstruiert und sehr widerstandsfähig gegen häufig angewendete Diebstahlmethoden

I LOCK IT Nutzer finden vor allem die einfache Bedienung des Schlosses, die integrierte lautstarke Alarmanlage und die App-Anbindung sehr gut.

Ratgeber: Was ist eine Fahrrad Alarmanlage?

Der bisher alleinige Schutz durch ein klassisches Fahrradschloss wird von einer Fahrrad Alarmanlage ergänzt. Eine Fahrrad Alarmanlage ist ein akustischer Schutz, der die mechanische Sicherung durch ein Fahrradschloss ergänzt.

Fahrrad Alarmanlagen reagieren auf unerlaubte Bewegung und lösen einen Daueralarm aus, der bis zu 110 dB laut ist. Damit wird die Umgebung gewarnt und Diebe brechen ihre Tat in der Regel sofort ab.

Einige Fahrrad Alarmanlagen lassen sich intelligent steuern und lösen erst einen Voralarm aus und dann den Daueralarm. Abschalten lässt sich der Alarm per Code, Smartphone App oder Fingerabdruck.

Warum sollte ich mein Fahrrad mit einer Alarmanlage ausstatten?

  • Der Alarm überrascht den Dieb beim Vorhaben
  • Echt-Zeit Benachrichtigung auf Ihr Smartphone
  • Passanten werden vom lautstarken Fahrrad Alarm aufmerksam

Fahrrad wurde gestohlen
In Deutschland stehlen Diebe jährlich etwa 300.000 Fahrräder. Die Dunkelziffer liegt deutlich höher. Fahrraddiebe – insbesondere die Profis – machen keinen Halt vor Fahrradschlössern, die sie schon etliche Male vorher aufgebrochen haben.

Und auch der Ort, wo das Fahrrad steht spielt keine große Rolle: ob am Bahnhof, vor dem Bäcker oder in der eigenen Garage. Haben Diebe sich einmal Ihr Rad ausgesucht und die Zeit, das Schloss zu knacken, dann ist die teure Investition dahin.

Gerade hochpreisige E-Bikes sind sehr beliebt zum Stehlen, aber auch die vermeintlich alten Liebhaberstücke sind nicht vor einem Diebstahl sicher.

Welche Arten von Fahrrad Alarmanlagen gibt es?

Es werden zwei Varianten der Fahrrad Alarmanlagen unterschieden:

Externer und interner Fahrrad Alarm

  • Eine externe Fahrrad Alarmanlage ist ein kleines Gerät, das am Fahrrad montiert wird.
    Idealerweise ist diese klein, handlich und kann unauffällig montiert werden.
  • Interne Fahrrad Alarmanlagen vereinen ein Fahrradschloss mit Alarm.
    Für Diebe nahezu unerkennbar. Ein Fahrradschloss mit Alarm bietet eine kombinierte Sicherheit auf hohem Niveau.

Ein Fahrradschloss mit Alarm - die interne Variante

Fahrradschlösser mit Alarm sind mit integrierten Bewegungssensoren ausgestattet, die alle Bewegungen Ihres Fahrrades rund um die Uhr überwachen. Manipuliert ein Fahrraddieb Ihr Fahrrad oder versucht es wegzutragen, ertönt ein 110 dB Alarmton bis zu 30 Sekunden lang. Vergleichbar ist diese Lautstärke mit einer Kettensäge oder einem Rockkonzert. Bei weiterer Manipulation setzt sich der Alarm fort, sodass der Fahrraddieb kontinuierlich bei seinem Vorhaben gestört wird und schließlich davon ablässt.

Ist der Alarm vorüber, ertönt in aller Regel erneut der Alarm, sollte der Fahrraddieb erneut sein Glück versuchen. War es jedoch ein versehentlicher Stoß, dann erlischt der Alarm nach Ablauf der individuellen Zeit. Vorzeitig abstellen lässt sich der die Fahrrad Alarmanlage durch Öffnen des Schlosses, Eingabe eines Codes oder per Bestätigung in der App (je nach Modell).

Allein die Lautstärke des Alarms besitzt ein sehr hohes Abschreckungspotential. Der Alarm startet abrupt und ohne Vorwarnung und stört den Dieb, sich in Ruhe auf sein Diebstahlversuch zu konzentrieren. Passanten werden in der Umgebung auf das Geschehen aufmerksam gemacht und der Fahrraddiebstahl ist nicht mehr länger im Verborgenem. Und Aufmerksamkeit ist das letzte, was ein Täter braucht. 

Teilweise ist ein Fahrradschloss mit Alarm an eine Smartphone App gekoppelt. Dann erhalten Sie eine sofortige Mitteilung an Ihr verbundenes Smartphone. Damit sind Sie auf der sicheren Seite, wenn jemand Unbefugtes an Ihrem Fahrrad ist und versucht es zu stehlen. Wichtig ist dabei in den meisten Fällen, dass Sie sich in Empfangsreichweite aufhalten.


AUF EINEM BLICK Fahrrad Alarmanlage

  • Integrierte Sensoren im Fahrradschloss registrieren unerwünschte Bewegung
  • Bis zu 110dB und bis zu 30 Sekunden lang
  • Anbindung an eine Smartphone App

Eine externe Alarmanlage am Fahrrad

Eine externe Alarmanlage am Fahrrad, muss zusätzlich zu einem eigenen Schloss montiert werden. Diese Sender werden mit Schrauben an einem dafür geeigneten Ort festgeschraubt.

Passende Stellen am Fahrrad können sein:

  • Unter dem Sattel
  • Direkt am Lenker
  • Unter dem Gepäckträger

Meist gibt es dazu einen extra Handsender bzw. eine Fernbedienung, worüber die Alarmmitteilung erfolgt und eine Bedienung desr Fahrrad Alarmanlages möglich ist. Dieser muss immer mitgeführt werden, um auch bei z.B. Fehlalarmen reagieren zu können.

Der Alarm ertönt ähnlich wie bei einem Fahrradschloss mit Alarm. Die Mitteilung auf die Fernbedienung hingegen kann schnell zu leise sein, wenn die Umgebungsgeräusche zu laut sind oder sich der Empfänger in der Handtasche befindet. So bekommt man nichts vom versuchten Diebstahl mit und hat keine Möglichkeit zu reagieren. Eine App-Anbindung, wie es bei einem Fahrradschloss mit Alarm teilweise schon üblich ist, bietet da eine ideale Ergänzung. Wem eine hohe Reichweite wichtig ist, sollte diese vor dem Kauf auf jeden Fall vergleichen.

Ein Plus: Die Anschaffungskosten liegen meist unter denen von einem Fahrradschloss mit Alarm. Dennoch bleibt es ein externes Gerät, das fest am Fahrrad verbaut werden muss und mit einer extra Fernbedienung zu bedienen ist.

AUF EINEM BLICK Alarmanlage am Fahrrad

  • Sender- und Empfängergerät zusätzlich zum Fahrradschloss
  • Mitteilung über den Alarm an die Fernbedienung
  • Geringe Anschaffungskosten

Was kostet eine Fahrrad Alarmanlage?

Die Preise von Fahrrad Alarmanlagen schwanken je nach Funktionsumfang und Qualität im Bereich von 15 Euro bis 150 Euro. Handelt es sich um eine externe Fahrrad Alarmanlage, sind diese meist günstiger. Ein Fahrradschloss mit Alarm gibt es ab 40 Euro aufwärts.

Fahrrad Alarmanlage (extern)

Fahrradschloss mit Alarm (intern)

15 - 50 Euro

50 - 150 Euro


Fahrrad Alarmanlagen die in Fahrradschlössern verbaut sind, liegen preislich etwas höher, bieten aber mehr Möglichkeiten sein Fahrrad vor Diebstahl zu schützen. Denn gerade Fahrradschlösser sind das Angriffsziel vieler Diebe, um das gesamte Rad zu stehlen. Durch einen dauernden Alarmton unterlässt der Dieb sein Vorhaben schnell.

Fahrrad Alarmanlagen vergleichen und kaufen

Eine Fahrrad Alarmanlage kann entweder bei einem Fachhändler in der Stadt oder bei größeren wie kleineren Online Shops gekauft werden. Sinnvoll ist es, sich zu überlegen, welches System einer Fahrrad Alarmanlage bevorzugt wird und ob zusätzliche Funktionen gewünscht werden, wie:

  • App Steuerung
  • Einstellung der Sensibilität des Alarmes
  • Smarter Alarm mit Voralarm
  • Lautstärke des Alarms

Das Fahrradschloss mit Alarm I LOCK IT, welches wir hier vorstellen, kann direkt im Online Shop bestellt werden.

Worauf kommt es schlussendlich an?

Erweiterte Sicherheit ist ein Muss für diejenigen, die auf ihr Fahrrad tagtäglich angewiesen sind oder wo der Kaufpreis sehr teuer war. Ein sicheres Fahrradschloss bildet immer eine solide Basis zum Schutz vor Fahrraddiebstahl.

Moderne und innovative Erweiterungen wie eine externe Alarmanlage am Fahrrad oder integriert in ein Fahrradschloss erhöhen die Sicherheit aber zusätzlich!

Lassen Sie nicht zu, dass Ihr Fahrrad gestohlen wird und rüsten Sie Ihr Fahrrad mit einem Alarm aus. Im Idealfall schreckt ein Alarmsystem am Fahrrad potentielle Diebe vor dem Diebstahlversuch ab.

Eine am Fahrrad angebrachte Alarmanlage trägt dazu bei, dass der potentielle Dieb seine Chancen erfolgreich zu sein als zu gering einschätzt und von Vornherein vom Diebstahl absieht.

Nutzen Sie die Möglichkeit, die Sicherheit maximal zu erhöhen!

unsicherer Stellplatz für das Fahrrad

Exklusive Aktionen und Neuigkeiten

Sie möchten rund um I LOCK IT informiert bleiben? Dann melden Sie sich gerne für unseren Newsletter an!

Wir sind für Sie da



Sie haben Fragen zu I LOCK IT?

Wir rufen Sie gerne zurück.

Nutzen Sie unseren Rückrufservice!



E-Mail Support

Schreiben Sie uns

E-Mail: