Meet & Greet bei Stadler: So war es

Meet & Greet bei Stadler: So war es

Die Gründer von I LOCK IT persönlich kennenlernen? Die Möglichkeit haben vergangenen Dezember viele I LOCK IT Fans genutzt. Doch auch wir wollten unsere I LOCK IT Radler kennenlernen. Wie es für uns war, erzählen wir Ihnen heute im Magazin.

Ein „Meet & Greet“ gibt es ja bekannter Weise schon seit Längerem. Im Normalfall trifft man als Fan dabei öffentlich bekannte Menschen, um Sie einmal persönlich kennen lernen zu können. Wir haben uns gedacht: „Warum nicht auch mal ein Meet & Greet mit Gründern, die mit Ihrem Produkt viele Radfahrer im Alltag begleiten, aber nie persönlich in Kontakt treten?“.

 

Gedacht, getan!

An einem Samstag (15.12.18) organisierte das I LOCK IT Team sein erstes Meet & Greet mit der Unterstützung der Zweirad Stadler Berlin (Charlottenburg) Filiale. Unsere Einladung galt unseren I LOCK IT Nutzern und denen die es noch werden wollen. Besonders unsere Unterstützer der ersten Stunde und alle die I LOCK IT täglich nutzen gilt unser Dank. Daher wollen wir Sie kennenlernen und erfahren wie Ihr I LOCK IT nutzt und was Ihr euch für die Zukunft wünscht.

 

Vor Ort freuten sich auf die persönlichen Gespräche die beiden Geschäftsführer und Gründer von I LOCK IT, Markus Weintraut und Christian Anuth, sowie Thomas Just als Leiter des Vertriebes. Für die Besucher gab es als kleines Dankeschön einen exklusiven I LOCK IT-Beutel mit einem Geschenk.

 

I LOCK IT Meet & Greet

 

Schon kurz nach der Öffnung der Stadler Filiale war das I LOCK IT Team dabei, spannende und sympathische Gespräche mit den Besuchern zu führen. Es wurde gemeinsam gefachsimpelt, beschrieben, erklärt, diskutiert, erinnert und natürlich auch gelacht. Was allen Gesprächen gemein war ist die regelmäßige oft tägliche, Nutzung des geliebten Rades im Alltag und die Möglichkeiten es optimal vor Diebstahl zu sichern ohne jedes Mal große Umstände damit haben zu müssen.

 

So hat uns zum Beispiel Achim von seinen täglichen Wegen erzählt und wie I LOCK IT sein Rad in vielen verschiedenen Situationen sichert. Er fährt damit zur Arbeit und überall sonst hin, wo es schnell und effizient sein soll. Und das bei jedem Wetter! Ebenso haben wir mit ihm zusammen Möglichkeiten diskutiert, I LOCK IT weiter zu verbessern und um nützliche Funktionen zu erweitern.

 

Meet & Greet I LOCK IT bei Stadler

 

Für das I LOCK IT Team und die Besucher war das erste I LOCK IT Meet & Greet ein spannendes Event, das wir auch in Zukunft weiterverfolgen wollen. I LOCK IT Gründer Markus Weintraut: „I LOCK IT wurde durch die Unterstützung von Menschen realisiert, die sich eine bessere Lösung für das sichern Ihres Rades gewünscht haben. Jetzt ist es an uns gelegen auch mit den Radfahrern in den Austausch zu kommen und zu erfahren, ob und wie I LOCK IT sich im Alltag macht. Wir freuen uns über jedes Feedback unserer Kunden!“.

 

Das I LOCK IT Team bedankt sich bei allen die uns vor Ort besucht haben und wünscht einen guten Start in das neue Jahr.

 

Sie haben Feedback, Ideen oder Fragen für das I LOCK IT Team?

Dann melden Sie sich bei uns! Unser Team ist immer für Sie da.

Kommentare

  1. Jessica Jessica

    Hallo,
    wir sind zwar in der nächsten Zeit nicht persönlich vor Ort, aber die Mitarbeiter von Stadler in Hannover sind bestens geschult und machen sehr gerne gemeinsam mit Ihnen einen Montage-Check und helfen auch bei der Ersteinrichtung mit der App! Zögern Sie nicht es mal auszuprobieren ;)

    Viele Grüße, Jessica

  2. König König

    Wenn Sie mal beim Stadler in Hannover sind, komm ich gerne mal mit meinem E-Bike vorbei und dann testen wir mal ob das ILockIT passt ;-)

  3. Jessica Schulz Jessica Schulz

    Hallo Herr Fuchs,
    tatsächlich sind wir bereit eine solche Schnittstelle zu entwickeln, das KnowHow und die Motivation sind da! Für E-Bike Nutzer wäre das äußerst praktisch, wenn man mit der Abnahme des Tachos automatisch das Fahrrad entsperrt! Allerdings muss auch eine Zusammenarbeit mit z.B. Cobi stattfinden, um das System vollentwickelt und funktionsfähig anbieten zu können. Wir alleine machen nur einen Teil des Gesamtpaketes aus.
    Viele Grüße, Jessica

  4. Jürgen Fuchs Jürgen Fuchs

    Ich besitze auf meinen beiden Fahrrädern je ein Ilockit Schloss. Für den elektrischen Bosch Antrieb meiner Fahrräder habe ich mir das Cobi Bike System zugelegt. Besteht in Zukunft vielleicht die Möglichkeit das Ilockit Sytem mit dem Cobi Bike zu koppeln , so das ich das ver- und entriegeln des Ilockit Schlosses über den Cobi Bike Tacho steuern könnte.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jürgen Fuchs

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Wir sind für Sie da



Sie haben Fragen zu I LOCK IT?

Wir rufen Sie gerne zurück.

Nutzen Sie unseren Rückrufservice!



E-Mail Support

Schreiben Sie uns

E-Mail: